header6.jpg

 

 

Theater Luisenburg

Am 10. Juli 2024 fuhren einige Klassen der Grundschulen Hofeck und Köditz zu "Pippi Langstrumpf" auf die Luisenburg. Seit Jahrzehnten fesselt uns die starke Pippi mit ihrer Art, die Welt zu sehen. Es war ein schönes Erlebnis für die Kinder, eine unterhaltsame und lehrreiche Erfahrung. (SaSch)

 

 

Theater.jpg

 

 Leichtathletik-Wettkampf der Hofer Grundschulen: Wir erkämpfen uns den 2. Platz

 

Bild folgt in Kürze.

 

 Bundesjugendspiele - ein Highlight im Schulsport

Die Bundesjugendspiele sind ein fester Bestandteil des Schulsports in Deutschland und bieten Schülerinnen und Schülern eine großartige Gelegenheit, sich sportlich zu betätigen und ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Schülerinnen und Schüler können in verschiedenen Disziplinen antreten: Laufen, Springen und Werfen. Die Leistungen werden dokumentiert und mit Urkunden ausgezeichnet: Teilnahme-, Sieger- und Ehrenurkunden. Diese Anerkennungen motivieren die Kinder und Jugendlichen, ihre persönlichen Bestleistungen zu erzielen und sich sportlich weiterzuentwickeln. Die Bundesjugendspiele fördern nicht nur die körperliche Fitness, sondern auch Fairplay, Teamgeist und Durchhaltevermögen. Sie tragen zur Persönlichkeitsentwicklung bei und setzen wichtige Impulse für ein lebenslanges Interesse an Bewegung und Sport.

Die Bundesjugendspiele werden in der Regel einmal im Jahr an den Schulen durchgeführt. Unterstützt werden sie durch Lehrerinnen und Lehrer sowie zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Dank dieser Gemeinschaftsleistung sind die Bundesjugendspiele jedes Jahr ein besonderes Ereignis im Schulkalender. (SaSch)

 

 Bundesjugendspiele.jpg

 

Fußball-Turnier der Hofer Grundschulen: Ein spannender Wettkampf endet mit Platz 3 für unsere Schule

Diese Woche nahm unsere Schule am Fußball-Turnier der Hofer Grundschulen teil und konnte sich erfolgreich den dritten Platz erkämpfen. Unsere talentierten Spielerinnen und Spieler zeigten großartigen Einsatz, Teamgeist und spielerisches Können. In spannenden Matches gegen starke Konkurrenz bewiesen sie ihr Können und ihre Entschlossenheit. Besonders stolz sind wir auf unsere Mannschaft, die mit viel Kampfgeist und Leidenschaft bis zur letzten Minute alles gab. Herzlichen Glückwunsch an unser Team und ein großes Dankeschön an den Betreuer, Herrn Mergner, für seine Unterstützung. Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier und sind gespannt auf weitere sportliche Erfolge! (SaSch)

 

Fußball.jpg

 

Zoobesuch

 

 

 

Leichtathletikwettkampf der Hofer Grundschulen

 

Auch beim Leichtathletikwettkampf der Hofer Grundschulen nahm die Hofecker-Grundschule mit Erfolg teil. Die Mädels und Jungs erkämpften sich in einer tollen Teamleistung bei bestem Wetter den zweiten Platz hinter der Grundschule Krötenbruck, die erneut den ersten Platz belegte. Die Urkunde nahmen die beiden Klassensprecherinnen der vierten Klassen entgegen, Antonia Wenig für die 4 a und Milena Merkel für die 4 b. 

 

Teamfoto

Übergabe Urkunde

Urkunde

 

 

Fußballturnier der Hofer Grundschulen

 

Der Arbeitskreis Schulsport hatte am 16.06.2023 wieder zum Fußballturnier der Hofer Grundschulen ins Ossecker Stadion geladen. Nachdem das Team der Hofecker-Grundschule in ihrem ersten Spiel den Vorjahressieger Moschendorf mit einem spannenden 2:1 bezwingen konnte, war die Euphorie groß. Mit dem Schwung aus dem ersten Spiel gelang uns auch der Sieg gegen die Sophienschule mit einem späten 1:0. Im nächsten Spiel mussten wir uns leider dem diesjährigem Sieger, der Grundschule Krötenbruck, geschlagen geben in einem verdienten 2:0. Nach weiteren Spielen gegen die Christian-Wolfrum-Schule und die Angerschule, in denen wir leider verloren und unentschieden gespielt haben, konnten wir uns dank besserem Torverhältnisses noch vor der Christian-Wolfrum-Grundschule auf den zweiten Platz retten. Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr mit dem Turniersieg! 

 

WhatsApp Image 2023 06 18 at 20.29.06

 

 

Schullandheimaufenthalt in Schwarzenbach am Wald

 

Am 08.05.2023 war es endlich so weit. Die Klassen 4a und 4b fuhren gemeinsam nach Schwarzenbach am Wald zum Christian-Keyßer-Haus, um dort gemeinsam die Woche zu verbringen. Bei meist sehr gutem Wetter wurde viel gewandert. Gleich am ersten Tag ging es mit den Lamas von Mitimino auf den Döbraberg. Die Kinder durften in kleinen Gruppen jeweils ein Lama führen und lernten, wie man mit den netten Tieren umgeht. Auch an den nächsten Tagen wurde viel gelaufen, ob nochmals auf den Döbraberg auf einer anderen Route, zum Zukunftswald oder auf dem Skulpturenweg. Wer von der vielen Lauferei noch nicht ausgelastet war, konnte sich noch beim Fußballspielen austoben. Auch durch etwas regnisches Wetter ließen wir uns die Laune nicht verderben. Die Kinder konnten im Haus Tischtennis spielen, kickern oder sich mit anderen Gesellschaftsspielen beschäftigen. Die Abende waren gefüllt mit einem Bad-Taste-Contest, einem Showabend, bei dem jedes Zimmer etwas präsentierte, einem Film und einer Kinderdisco. Umrahmt wurden die Tage durch die Zimmerolympiade, bei der jeden Abend die Ordentlichkeit der Kinder bewertet wurde. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an das Team des Christian-Keyßer-Hauses für die schöne Zeit in Schwarzenbach!

 

 

 

Besuch des Hofer Eisteichs

Am 3. Februar waren unsere beiden 4. Klassen gemeinsam am Hofer Eisteich. Bei der Durchführung wurden die Lehrkräfte durch engagierte Eltern unterstützt. Schwerere Verletzungen blieben zum Glück aus und die Kinder hatten eine Menge Spaß! 

Bild 1 Eisteich

 

Bild 2 Eisteich

 

Wir sind Klimamacher

 

DSC_2237.JPG

 WhatsApp_Image_2023-01-30_at_20.35.14.jpeg

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der zukünftigen Erstklasskinder, 

anbei eine Information für die Schuleingangsuntersuchung. 

Schuleingangsuntersuchung

 

 

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten

der Hofecker-Grundschule